Rechtsanwalt Dr. Willi Thoma    † (1957 - 1999)

  • Träger des Ehrenrings der Stadt Waldkirch 27. September 1978 verliehen von Herrn Bürgermeister Eisele in Anerkennung hervorragender Dienste um das Ansehen der Stadt Waldkirch und das Wohl ihrer Bürger
  • Träger des Verdienstkreuzes Am Bande, verliehen durch Bundespräsident Carstens, 08. September 1981

Die Kanzlei Dr. Willi Thoma und Partner

Dr. Willi Thoma...inmitten der Stadt Waldkirch gelegene, von Rechtsanwalt Dr. Willi Thoma im Jahre 1957 gegründete Anwaltskanzlei. Der Gründer der Kanzlei, auch "Burebossi" genannt, hat schon bald vielfältige Beziehungen geknüpft, u. a. zu Handel, Handwerk und zu namhaften Firmen der Region, die noch heute wichtige Mandanten sind. Die Klientel setzt sich aus allen Bevölkerungsschichten und Firmen vieler Branchen zusammen.

Herr Dr. Willi Thoma widmete sich verstärkt seiner Tätigkeit als Verfasser zahlreicher historischer Schriften sowie Abhandlungen über namhafte Firmen der hiesigen Region ( z. B. Fa. Mack KG, Europa-Park). Unter anderem wurden von ihm folgende Beiträge, Festschriften und Bücher geschrieben:

  • Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande an Herrn Franz Mack - Festschrift, 1984
  • Uhren aus dem Simonswald, die Uhrenfabrik Haller zum 75. Geburtstag von Siegfried Haller, 1984
  • Europa-Park Rust - Freizeit und Kultur, 1986
  • Europa-Park 1987 Festreden zur Eröffnung der Piratenfahrt
  • 200 Jahre Mack Waldkirch, Faszination Karussell- und Wagenbau mit Grußwort von Herrn Lothar Späth, 1988
  • Ulrich Damrau zum Jubiläum Europa-Park, 1989
  • Die norwegische Stabkirche im Europa-Park, 1991
  • Die Balthasarburg in Rust; Auf den Spuren der Böcklins, Europa-Park Rust, 1992
  • Kleines Walliser Brevier; Schweizer Dorf "Wallis" im Europa-Park, 1993
  • Europa-Park; der Freizeitpark im Herzen Europas, Bildband mit Beschreibung jährlich, Rust ab 1995
  • Die deutsche Allee, mit Grußwort von Altbundespräsident Roman Herzog, Europa-Park Rust, 1997
  • Das Russische Dorf, 1998

Darüber hinaus ist er Verfasser von vielen Beiträgen und Büchern über Waldkirch, seine Geschichte und die Umgebung, wie z.B.:

  • Wer Wein trinkt, wird fröhlich, von Bacchus bis Buchholz, 1978
  • Rund um den Kandel, 1981
  • Elztäler Sagen, 1981, ISBN 3-87885-098-0
  • Alt-Denzlingen, 1987
  • Die in der Broschüre "Im Elztal daheim", 1992 vom Waldkircher Verlag veröffentlichte Bibliographie, Willi Thoma, weist mehr als 100 Publikationen, Bücher und Aufsätze aus.

Zur Person:

  • geboren am 03.05.1927
  • Kanzleigründer
  • verstorben am 30.06.1999

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Verwaltungsrecht
  • Enteignungsrecht
  • Wirtschaftsrecht

Interessenschwerpunkte:

  • Strassen- und Wegerecht
  • allgemeines Zivilrecht

Veröffentlichungen:

  • Verfasser unzähliger Literatur (siehe oben).

 

nach oben

Alle Rechte vorbehalten! © Anwaltskanzlei Dr. Willi Thoma und Partner PartG mbB 2018